23. Oktober 2019
Berlin

Digital Energy Conference

 #dec19
Tickets
 

Die digitale Transformation der Energiewirtschaft beschleunigt sich. Intelligente Technologien ermöglichen das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage und ebnen so den Weg für ein sicheres, nachhaltiges und kosteneffizientes Energiesystem. Das digitale Verteilnetz steht dabei im Mittelpunkt. Der Smart-Meter-Rollout ist eine große Chance für die digitale Energiewende: Intelligente Netze, Virtuelle Kraftwerke, Energieeffizienz, Lastmanagement und Flexibilitätsplattformen, IT-Sicherheit im Energiesystem und datenbasierte Geschäftsmodelle werden die Wertschöpfungskette in der Energiewirtschaft prägen.

Wie sieht das Energiesystem der Zukunft aus? Wie viel Automatisierung steckt im Energiehandel? Welche disruptiven Prozesse verändern die Energiewirtschaft? Darüber spricht der Bitkom auf der Digital Energy Conference am 23. Oktober 2019 mit mehr als 300 Entscheidern und Experten aus Energie- und Digitalwirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft.

Die Digital Energy Conference 2019 findet im Rahmen der Smart Country Convention (22.-24. Oktober 2019) statt, Deutschlands größter Messe für die Digitalisierung des öffentlichen Sektors mit rund 10.000 Besuchern.

 

 

 

Themen

Artificial Intelligence

Smart Grids

Smart Grids

Digitale
Plattformen

Flexibilitätsmärkte

Energieeffizienz

Big Data

News

5. August 2019

Litauen wird Partnerland der Smart Country Convention

Über 90 Prozent der Behördengänge online erledigen und ein Unternehmen in drei Tagen gründen – das funkioniert in Litauen. Als einer der Vorreiter der Digitalisierung ist Litauen in diesem Jahr offizielles Partnerland der Smart Country Convention. Vom 22. bis 24. Oktober 2019 wird Litauen im CityCube Berlin innovative digitale Anwendungen für Verwaltungen, öffentliche Unternehmen und die Digitalisierung von Städten, Gemeinden und Landkreisen zeigen.

 … mehr
15. Juli 2019

Intelligentes Stromnetz: Verbraucher sind noch zurückhaltend

Für das Gelingen der Energiewende ist mehr Flexibilisierung im Stromsystem von entscheidender Bedeutung. Nur wenn die Stromnachfrage dem schwankenden Stromangebot durch Wind und Sonne angepasst wird, lässt sich Netzstabilität garantieren. Doch bei den Bundesbürgern fehlt es noch an der Bereitschaft, die neuen Möglichkeiten auch zu nutzen. Gerade einmal jeder Dritte (37 Prozent) kann sich vorstellen, ein Elektroauto so in das Stromversorgungssystem einzubinden, dass ein gesteuertes Laden und die Batterie dabei helfen, das Stromnetz zu stabilisieren.

 … mehr
4. Juni 2019

Der Kampf gegen den Klimawandel wird auch digital geführt

Fast die Hälfte der Bundesbürger hält den Klimawandel für das drängendste Problem unserer Zeit – und jeder Zweite ist sich sicher, dass die Digitalisierung einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1.003 Bundesbürgern ab 16 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

 … mehr

Premiumpartner

Partner

Partner Werden

Ob Startup oder Global Player – präsentieren Sie Ihr Unternehmen als innovativen Wissensträger vor Ort. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie sich auf der Digital Energy Conference einbringen möchten.

Kontaktieren Sie uns:
Christin Palluch
Christin Palluch
Projektmanager Messen & Events
Bitkom Servicegesellschaft mbH
Robert Spanheimer
Robert Spanheimer
Referent Smart Grids
Bitkom e.V.