Speaker

Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff
Offis
Mitglied des Vorstands - Sprecher FuE-Bereich Energie

Sebastian Lehnhoff studierte Informatik an der Technischen Universität Dortmund und promovierte im Frühjahr 2010 am Lehrstuhl für Betriebssysteme und Rechnerarchitektur. Von 2010 bis 2015 war er Juniorprofessor für Energieinformatik an der Carl von Ossietzky Universität – eine Stiftungsprofessur des OFFIS Institut für Informatik. Seit 2016 ist Sebastian Lehnhoff Professor für Energieinformatik an der Universität in Oldenburg und Vorstand des OFFIS. Als Sprecher des FuE-Bereichs Energie beschäftigt er sich mit Forschungsthemen im Umfeld intelligenter Energiesysteme, sog. Smart Grids. Innerhalb von OFFIS koordiniert er die bereichsübergreifende Smart City-Strategie.

Prof. Lehnhoff ist Sprecher der GI-Fachgruppe Energieinformatik (EI/WI-EINS), Honorarprofessor der School of Information Technology and Electrical Engineering der University of Queensland (Australien), Junior-Fellow des Hanse Wissenschaftskollegs (HWK), Technischer Vorstand der openKONSEQUENZ eG, einem Industriekonsortium zur Entwicklung modularer, quelloffener Netzleitsysteme. Er ist stellvertretender Vorstand des Oldenburger EFZN-Knoten und aktiv in einer Vielzahl Gremien, Arbeitskreisen und Fachgruppen, die sich inhaltlich mit verwandten Themen beschäftigen.